Max Wallenhorst

  • Date
  • September 27, 2018

KOOK.MONO schrift spricht > tag 3

„Tritt auf. Steh da. Bedeute.“ Etwas Unechtes gegen das Echte der Texte: Christiane Heidrich tritt in „Welcome“ als Sci-Fi-Barbie auf, aus dem Off klingen robotisch verzerrt ihre Gedichte. Abgekoppelt vom Körper hantiert sie nur noch mit ihren Texten, in Form von Bluetooth-Lautsprechern in ihren Händen, die sie ebenso robotisch durch ein von Leuchtstoff-Röhren abgestecktes Viereck …

Read More
  • Date
  • September 21, 2018

Max Wallenhorst: „Ich will eigentlich was ziemlich einfaches sagen: Dass sich Machtpositionen für einige, zum Beispiel Cis-Männer, manchmal scheiße anfühlen, das allein ändert nichts an der Machtposition.“

In Vorbereitung auf KOOK.MONO habe ich allen 12 Autor*innen dieselben vier Fragen gestellt. Das sind Max Wallenhorsts Antworten: 1. Wie kommst Du mit den Proben voran? An welchem Punkt des Probenprozesses stehst Du gerade? Haha, ich bin an dem Punkt: Ich hoffe trotz allem immer noch, dass am Ende noch die Stelle kommt, an der …

Read More