Daniel Falb

  • Date
  • September 25, 2018

KOOK.MONO schrift spricht > tag 1

„Im Symbolbuch bin ich kaum zu finden“ Da spricht eine einen Monolog und es ist nicht ganz klar: Spricht da ein Mensch oder eine Pflanze? Mit dem Pflanz- und dem Nicht-Pflanz-Sein setzt sich Sonja vom Brocke in ihrem Stück „Wenn ich die Nieswurz bin, wer ist der Pflücker?“ auseinander und thematisiert dabei gleichzeitig die eigene …

Read More
  • Date
  • September 19, 2018

Daniel Falb: „Ich sehe das Gedicht als eine Art ‚Universelle Turingmaschine‘.“

In Vorbereitung auf KOOK.MONO habe ich allen 12 Autor*innen dieselben vier Fragen gestellt. Das sind Daniel Falbs Antworten: 1. Wie kommst Du mit den Proben voran? An welchem Punkt des Probenprozesses stehst Du gerade? In meinem Fall gibt es keinen „Probenprozess“, und das Produkt kein „Stück“. Denn alle relevante „Performanz“ findet in einem Gedicht statt …

Read More